Psychosoziales Zentrum für Flüchtlinge am Niederrhein in Dinslaken

1 FSJ-Stelle:

Das Diakonische Werk des Ev. Kirchenkreises Dinslaken bietet umfassende kostenlose professionelle Hilfs- und Beratungsangebote an. Das Werk der acht Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Dinslaken ist ein örtlicher Wohlfahrtsverband, der allen Menschen hilft und sich bei der Gestaltung des Gemeinwesens engagiert.

Im Psychosozialen Zentrum (PSZ) für Flüchtlinge des Diakonischen Werkes Dinslaken werden schutzbedürftige, traumatisierte Flüchtlinge beraten und behandelt. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der psychosozialen und psychotherapeutischen Unterstützung von Flüchtlingen, die aus Kriegs- und Krisengebieten geflohen sind und beispielsweise unter den Symptomen einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden.

In Ihrem FSJ werden Sie Besucher/-innen empfangen, allgemeine Verwaltungstätigkeiten übernehmen und einen Einblick in die psychosoziale Arbeit mit geflüchteten Menschen erhalten. Sie lernen den Umgang und die Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen und erhalten einen Einblick in die tägliche Arbeit des Teams.

  • Kontakt: Marius Köhler, Tel.: 02064-6064911, Mail: marius.koehler@ekir.de, Bahnhofsplatz 6, 46535 Dinslaken
  • mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage

Wir brauchen deine Hilfe! Informiere dich und starte einen Freiwilligendienst

Viele von euch stehen gerade vor der beruflichen Herausforderung und sind auf der Suche nach einem Ausbilungs- oder Studienplatz. Einige von euch haben aber vielleicht noch keine konkreten Vorstellungen und möchten die Zeit sinnvoll nutzen. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist es deshalb umso wichtiger, sich gesellschaftlich zu engagieren und einen gemeinnützigen Beitrag zu leisten.

Weiterlesen

4 FSJ-Stellen in der schulischen Integrationshilfe

Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e. V. bietet 4 Einsatzstellen in der schulischen Integrationshilfe an.

Schülerinnen und Schüler mit Behinderung sollten so selbstverständlich und selbständig in die Schule gehen können wie Kinder ohne Behinderung. Um das zu ermöglichen, bietet der Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Duisburg e.V. Schulbegleitung an.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung am 09.06.2020

INFORMIEREN – BEWERBEN – STARTEN

Für viele von Euch endet bald die Schulzeit und für einige stellt sich die Frage, gerade aufgrund der aktuellen Lage, was mache ich danach!? Viele von Euch möchten sich auch in einem sozialen Beruf engagieren, haben aber noch keine konkrete Vorstellung, in welchem Bereich ihr tätig werden möchtet!?

Wir informieren Euch, welche Vorteile ein Freiwilligendienst mit sich bringt und in welchen Einsatzbereichen ein Engagement möglich ist! Solltet ihr selbst verhindert sein, dürfen natürlich auch Eltern oder Großeltern teilnehmen. Eine telefonische Anmeldung unter den unten angegeben Nummern ist wünschenswert. Es kann nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmenden teilnehmen, um die Abstandsregeln einhalten zu können.

Die Informationsveranstaltung findet im Ev. Bildungswerk (im großen Saal), Hinter der Kirche 34, 47058 Duisburg (Kursnummer S-4100) unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln, statt.

Bei Rückfragen stehen wir sehr gene telefonisch zur Verfügung!

Es grüßt die pädagogische Begleitung,

Lars Allofs & René Lehmann

Wichtige Mitteilung im Bereich FSJ

Aufgrund der aktuellen Lage und des Coronavirus Covid-19, kommt es bis zum 31.05.2020 zu Absagen der Seminartage und Seminarwochen des aktuellen Jahgangs 19/20. Solltet ihre Fragen haben, wendet euch bitte an uns!

Vorerst finden keine persönlichen Beratungsgespräche und keine Informationsveranstaltungen im Ev. Bildungswerk statt. Interessierte für ein Freiwilliges Soziales Jahr können sich jederzeit telefonisch oder per Mail bei der pädagogischen Begleitung melden. Wir informieren Sie gerne telefonisch und schicken Ihnen entsprechende Kontakte per Mail zu.

Ansprechpartner und Kontaktdaten:

Lars Allofs (Tel.: 0203 -2951 2841/ Diensthandy: 0160 89 96 802 / Mail: l.allofs@ebw-duisburg.de oder René Lehmann (Tel.: 0203 -29512842/ Diensthandy: 0160 92 10 6905 / Mail: r.lehmann@ebw-duisburg.de

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit, bleiben Sie gesund!

Lars Allofs und René Lehmann

Freie Stelle für das Ambulant Betreute Wohnen und den Betreuungsverein

Du suchst eine Stelle für ein FSJ?

Bildergebnis für logo diakonie

Dann könnte Dich der Aufgabenbereich für das Ambulant Betreute Wohnen und den Betreuungsverein interessieren. Wir arbeiten mit Menschen, die ihre Belange teilweise nicht mehr selbst regeln können und Unterstützung brauchen, psychisch krank und/oder suchtkrank sind.

Beginn: 01.09.2019

Weiterlesen

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Dinslaken

1 FSJ-Stelle:                      

Das Diakonische Werk des Ev. Kirchenkreises Dinslaken bietet umfassende kostenlose professionelle Hilfs- und Beratungsangebote an. Das Werk der acht Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Dinslaken ist ein örtlicher Wohlfahrtsverband, der allen Menschen hilft und sich bei der Gestaltung des Gemeinwesens engagiert.

Weiterlesen

Ökomenische Bahnhofsmission Duisburg

Mercatorstr. 17 (Duisburg):

2 Stellen in der Betreuung und Begleitung von Reisenden:

Die Bahnhofsmission stellt 2 FSJ-Stellen zur Verfügung. Die Arbeitsbereiche sind Reisehilfen für mobilitätseingeschränkte Menschen, sowie die niederschwellige Betreuungsstelle für Menschen im Hauptbahnhof Duisburg. Die FSJ-ler/innen arbeiten in einem großem Team, z.Z. 52 Kollegen/innen. In allen Bereichen wird der Dienst nicht allein verrichtet.

Weiterlesen

Das diakonische werk des ev. kirchenkreises dinslaken – Offener Ganztag

6 FSJ-Stellen im Offenen Ganztag

Das Diakonische Werk des Ev. Kirchenkreises nimmt die kirchlichen, diakonischen und sozialpädagogischen Verantwortung für Menschen im Kirchenkreis Dinslaken war. Dies umfasst auch psychosoziale und seelsorgerische Begleitung. Die Angebote umfassen Maßnahmen in den Bereichen Erziehung, Bildung, Weiterbildung, Qualifizierung und Betreuung. Es werden 6 Stellen im Freiwilligen Sozialen Jahr im Offenen Ganztag angeboten. Sie werden im Offenen Ganztag eingesetzt und betreuen die Grundschüler/-innen im Schulalltag. Dazu gehören u. a. die Begleitung im Unterricht, in der Lernzeit, Hausaufgabenbetreuung sowie beim Mittagessen. Zudem planen Sie Spiel- und Kreativangebote, führen diese durch und unterstützen die Kinder bei speziellen Lernförderungen.

Der Einsatz ist an folgenden Schulen möglich:

  • 2 OGS-Stellen an Karl-Vogels-Gesamtschule Hünxe (In den Elsen 34 in 46569 Hünxe)
  • 2 OGS-Stellen an der Möllen Regebogenschule Voerde (Auf dem Bünder 25 in 46562 Voerde)
  • 1 OGS-Stelle an der Grundschule Am dicken Stein Bruckhausen (Waldweg 55 in 46569 Hünxe)
  • 1 OGS-Stelle an der Otto-Pankok- Gemeinschaftsgrundschule Drevenack (Buschweg 5, 46569 Hünxe)
Weiterlesen
1 2