Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Seit 2011 ist es auch möglich einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren. Im Gegensatz zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) ist der Bundesfreiwilligendienst auch für Erwachsene über 27 Jahre. Das Orientierungs- und Bildungsjahr soll soziales Lernen und beruflich verwendbare Qualifikationen kombinieren. Diese neue Art der freiwilligen Arbeit dauert mindestens sechs, maximal 24 Monate. Für Freiwillige ab 27 Jahren besteht die Möglichkeit, diesen Dienst in Teilzeit abzuleisten (mindestens 20 Stunden pro Woche). Ebenso finden Seminartage für die Freiwilligen in angemessenem Umfang statt.

Mehr Informationen: https://www.bundesfreiwilligendienst.de/der-bundesfreiwilligendienst.html