Wir suchen dich!

Viele Stellen für den neuen Jahrgang 20/21 sind bisher unbesetzt. Ergreife die Initiative und bewirb Dich!

Für viele von euch endet im Sommer die Schulzeit. Viele junge Menschen haben danach konkrete Vorstellungen, beginnen eine Ausbildung oder ein Studium. Viele von euch hingegen haben aber bisher keine konkrete Vorstellung, wie es nach der Schulzeit weitergeht. Zur Orientierung, um sich in einem sozialen Beruf auszuprobieren oder einfach um neue Erfahrungen zu sammeln bietet sich ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an.

Absolvier ein Freiwilliges Soziales Jahr in einer Kindertagesstätte, in Alten- und Pflegeeinrichtungen, im Krankenhaus, im Bereich mit Menschen mit einer Behinderung oder in vielen weiteren Bereichen. Dein Einsatz in den kirchlichen und diakonischen Einrichtungen ermöglicht dir den Erwerb vielfältiger persönlicher und fachlicher Qualifizierungen. Zudem leistest du einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft und entwickelst dich persönlich weiter. Ein Freiwilliges Soziales Jahr hat viele Vorteile für dich. Das FSJ wird dir als Wartesemester und Vorpraktikum für ein mögliches Studium anerkannt. Weiterhin werden dir 900 Praxisstunden für deine Erzieherausbildung anerkannt, du erhältst die Anerkennung für den praktischen Teil der Fachhochschulreife und für dich können sich neue berufliche Möglichkeiten ergeben.

Nutz die aktuelle Lage, ergreif die Initiative und bewirb dich. Informiere dich gerne auf unserer Homepage zu dem Freiwilligen Sozialen Jahr und den verschiedenen Einsatzbereichen. Aktuell können wir in nahezu allen Bereichen noch FSJ- Stellen anbieten. Wir beraten und informieren dich auch sehr gerne telefonisch. Melde dich einfach bei uns!

  • Lars Allofs, 0203 -2951 2841 oder 0160 89 96 802 / Mail: l.allofs@ebw-duisburg.de
  • René Lehmann, 0203 -2951 2842 oder 0160 92 10 69 05 / Mail: r.lehmann@ebw-duisburg.de

Beachtet bitte: Aufgrund der aktuellen Lage und des Coronavirus Covid-19 bieten wir aktuell nur eine telefonische Beratung an. Sollte sich die Lage wieder normalisieren, dann können auch gerne persönliche Beratungsgespräche vereinbart werden.

Wir freuen uns auf euer Interesse und wünschen alles Gute, bleibt gesund!

Die pädagogische Begleitung des Ev. Bildungswerks,

Lars Allofs und René Lehmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.